Über uns

Aus der Routine und der vollen Agenda ausbrechen – wer wünscht sich das nicht öfters? Ruhen gehört auch zu Gottes Schöpfungsplan.

Wofür unser Herz täglich schlägt

Unsere Mission

In der Oase Wildberg dienen wir unseren Gästen aus der Stille und Liebe Gottes und bieten Hoffnung, damit sie in ihrer Gottesbeziehung gestärkt und für den Alltag zugerüstet ihre Berufung in der Welt leben.

Jesus lädt uns ein: «Kommt alle her zu mir, die ihr müde seid und schwere Lasten tragt, ich will euch Ruhe schenken.»

Matthäus 11,28

Unsere Werte

Hoffnugsvoll

Aus der Stille Gottes heraus gestalten wir diese Welt als Hoffnungsträger tatkräftig mit.

Vernetzt

Wir leben Gastfreundschaft und bieten ein vielfältiges Angebot dank breiter Vernetzung.

Wachsam

Wir lassen uns von Gott leiten und setzen Innovation nach seinen Plänen in seinem Haus um.

Hausleitung

Elisabeth Lendenmann

«Die Oase soll ein Ort für alle Menschen sein, welche zur Ruhe kommen möchten, die Liebe Gottes in Tat und Wort erfahren wollen um mit neuer Hoffnung und Kraft zurück in den Alltag gehen zu können.»

elisabeth.lendenmann@oase-wildberg.ch

Gäste Service

Irene Etienne

«In der Oase erleben unsere Gäste Gott auf vielfältige Weise. Alles soll dazu dienen, dass eine neue Begegnung mit Gott möglich ist.»

info@oase-wildberg.ch

Gäste Service

Renate Leist

«Die Oase bietet für unsere Gäste ein Ort der Einkehr und Hoffnungsfindung um gestärkt mit sich oder im Team weiterziehen zu können in den Alltag, in die Arbeitsaufgaben und im Glauben zu Gott.»

info@oase-wildberg.ch

In der Oase Wildberg wird möglich:

  • Die Herausforderungen des Alltagslebens hinter sich zu lassen
  • Umgeben von viel Ruhe und Natur zu entspannen und erholen
  • Still zu werden und den Moment in Gottes Gegenwart zu geniessen
  • Entschleunigt und inspiriert nach Hause zurückzukehren sowie frischen Mutes und voller Hoffnung die Welt zu gestalten

Der Auftrag bleibt, viel Neues entsteht

Leitung und Werdegang

Die Kommunität Wildberg gehörte von 1973 bis 2014 zur Kommunität Diakonissenhaus Riehen. Danach wurde die Führung des Hauses der Stille und Einkehr Wildberg im Juli 2014 von Christoph und Karin Erb unter der Trägerorganisation und Verein Kommunität Wildberg übernommen. Nach ihrer Pensionierung Ende des Jahres 2022 wurde nach acht Jahren der Stab an den neu gegründeten Verein “Oase Wildberg” weitergegeben. Der sich aus dem aktuellen Vorstand zusammensetzt:
Christiane Reihnländer, Mitglied
Johannes Senn, Präsident
Arnold Steiner, Vizepräsident
Elisabeth Lendenmann, Geschäftsführung