Oase Wildberg

Workshop Oase Wildberg

Wie könnte die Oase Wildberg im 2030 aussehen?

Samstag, 15. Juni 2024, 9.00 Uhr

Oase Wildberg, Grosser Saal (Chemine und Albrechtraum)

Mitarbeiter und Vorstand des Vereins Oase Wildberg beschäftigt die Weiterentwicklung der Oase Wildberg, Haus der Stille und Hoffnung. Welche Chancen und Möglichkeiten zeichnen sich ab? Wo gibt es Risiken, die beachtet werden müssen?


Welche Synergien ergeben sich mit der Ortschaft Wildberg? Was sind die aktuellen Wünsche und Erwartungen der Gemeinde, der Kirchgemeinde und der Bevölkerung? Bei welchen könnte die «Oase Wildberg» allenfalls Hand bieten? Wo ist ein Miteinander möglich?


Der Vorstand des Vereins Oase Wildberg lädt zu diesem Workshop ein. Wir möchten uns mit den genannten Fragen auseinandersetzen und kreativ nach Lösungen suchen. Wir stellen uns eine rege Teilnahme aus den diversen Interessensgruppen, Behörden, Vereine und dem Gewerbe aus Wildberg vor.


Anschliessend an den Workshop laden wir gerne zu einem Mittagessen ein.


Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung

Für den Vorstand
Arnold Steiner, Christiane Rheinländer, Johannes Senn

Für die Hausleitung
Elisabeth Lendenmann

Der Anmeldeschluss ist vorbei.